Der Dezember 2023

„Wir wünschen allen Frauen und
Mädchen ein glückliches
Weihnachtsfest und einen guten
Rutsch ins neue Jahr!“

 

So simpel das Motto des Monats klingt und so oft wir Alle diese Wünsche vermutlich im laufenden Monat hören – sie sind von Herzen kommend und in der Welt nicht immer sicher.

Was ist Glück und wie beginnen wir das neue Jahr gut? Wir brauchen dazu vielleicht nicht viel, aber immer auch Menschen, mit denen wir zusammen Weihnachten und/oder den Jahreswechsel feiern können. Sei es in der Familie oder im Freundes- und Bekanntenkreis, Menschen an der Seite zu wissen ist wichtig.

Freundschaften oder gute Bekanntschaften sind auch 2023 in unseren Räumen entstanden und gepflegt worden. Bei vielfältigen Veranstaltungen haben wir Sie, Sie uns und sich miteinander getroffen. Das freut uns und macht uns dankbar.

Jetzt im Dezember sind die Veranstaltungen noch nicht zu Ende. Erst ab dem 21.12.2023 bleibt die Sundine dann geschlossen.
Wir freuen uns über Ihren Besuch.

Alle guten Wünsche sendet das Team der Sundine!

Der September 2023

„Willst Du glücklich sein im Leben, 
trage bei zu anderer Glück,
denn die Freude, die wir geben,
kehrt ins eigene Herz zurück.“

J.W. von Goethe

Diesen Spruch haben wir sicher Alle schon gehört oder gelesen. Ein „Klassiker“ sozusagen in der Auswahl von Aphorismen, die gern als Motto, Spruch oder guter Rat verwendet werden.
Solche Sprüche suchen wir vom Team der „Sundine“ seit vielen Jahren jeden Monat als Mottospruch aus. Wir freuen uns, wenn es für Sie passend ist, ebenso wie die Veranstaltungen, die im September angeboten werden.
Die Angebote: Näh-Treff, SHG „Verwaiste Eltern“, Stickrunde, Singe-Gemeinschaft „Sundia“ und Qi Gong sind noch in der Sommerpause.

Im September denken wir dankbar auch daran, dass Veränderungen schön sein können. So wie die jährliche Laubfärbung…

Wir wünschen einen guten Monat mit Kontakt und Freude.

Der August 2023

„Sich einfach freuen, ist wichtiger als alle materiellen Errungenschaften.“
Ch. A. Lindbergh

Wie einfach schreibt und sagt sich dieser Spruch. Ihn umzusetzen und der Freude viel mehr Raum im Alltag mit seinen Sorgen und Bedürfnissen zu geben, dass ist eine stetig neue Aufgabe. Man kann sich vielleicht nicht vornehmen, sich zu freuen, aber es ist möglich, sich den Besuch und die Kontakte dabei vorzunehmen, bei denen die Freu(n)de wahrscheinlich ist/sind.
In diesem Sinne haben wir auch im August wieder Veranstaltungen wie den musikalischen Nachmittag am 09.08.2023 um 14.00 Uhr und die Möglichkeit beim Frauenfrühstück Gleichgesinnte zu treffen. Einige unserer Kurse machen Sommerpause und sind im September wieder da.

Wir, das Team der Sundine, sind anwesend und freuen uns sehr auf Sie!

Der Juli 2023

Menschen mit einem sonnigen Gemüt,
gelingt es wesentlich leichter,
über den eigenen Schatten zu springen.

von Ernst Ferstl

Die Sommerferien beginnen im Juli in Mecklenburg/Vorpommern. Aus diesem Grund macht der Nähtreff, das Angebot für den Gitarren-Einzelunterricht, die Meditation, Qi  Gong und die Singe-Gemeinschaft „Sundia“ Sommerpause.
Vielfältige Angebote finden aber wie immer weiterhin statt und wir freuen uns auf Ihren Besuch.
ÜBRIGENS…. Junge Mütter haben immer bei uns während der Öffnungszeiten die Möglichkeit, Ihre Babys zu wickeln und zu füttern. Dieses Angebot steht auch Urlauberinnen zur Verfügung. Zentrumsnah finden Sie uns in der Ossenreyerstraße 25/26 (Eingang Böttcherstraße).

Wir wünschen allen Besucherinnen unserer Website und unserer Stadt einen schönen Sommermonat!
Das Team der „Sundine“ e.V.

Der Mai 2023

„Wir haben gelernt wie Vögel zu fliegen, 
wie Fische zu schwimmen,
doch wir haben die einfache Kunst verlernt, 
wie Brüder zu leben.“

Martin Luther King

Der Mai ist der Monat, im dem die Natur vollständig wach und erneuernd ist. Wir hoffen und wünschen, Sie können trotz aller Probleme des derzeitigen Lebens die stetige Wiederbelebung nach Dunkelheit und Kälte  wahrnehmen und die damit verbundene Hoffnung auch ins eigene Leben mitnehmen. Gern sind wir dabei behilflich mit unseren Angeboten zu Gesprächen, gemeinsamen Veranstaltungen und auch beim wöchentlich stattfindenden Frauenfrühstück. Ganz passend dazu ist unsere Ausstellung: „Selbsthilfe und Kunst“ während der Öffnungszeiten zu sehen.
Wir laden wie immer herzlich ein!

Der April 2023

Ostern steht endlich vor der Tür,
das heißt, auch der Frühling ist hier.
Ich hoffe, dass ich Dir den Tag versüsse
und bringe liebe Ostergrüße.

 

Das Team der „Sundine“ freut sich auf Ihren/euren Besuch und wünscht allen Frauen und Mädchen ein schönes Osterfest!
Während der Öffnungszeiten lädt besonders die aktuelle Ausstellung „Selbsthilfe und Kunst“ zum Besuch ein.
Wie immer können auch junge Mütter bei uns ihr Baby wickeln und füttern.  Sie finden uns an der Ecke Ossenreyerstraße/Ecke Böttcherstraße.

Der März 2023

Wir feiern den Internationalen Frauentag und wünschen allen Frauen und Mädchen einen schönen Tag!

Unsere Angebote im März haben sich wieder erweitert:
Wir möchten mit Ihnen zusammen den Frühling begrüßen. Der Frauentreff „Sundine“ und das Gaudes Gitarrenduo laden Sie ein zu einem musikalischen Nachmittag mit traditionellen Volksliedern und “Oldies“.
Mitsingen ist dabei ausdrücklich erwünscht!
Lassen Sie uns gemeinsam musizieren am Mittwoch, den 29.03.2023 ab 14.00 Uhr in der Ossenreyerstraße 25/26.

Das Motto für den Monat Februar 2023

Wer nicht redet, darf sich nicht wundern, wenn er missverstanden wird.

Walter Ludin

Der Volksmund sagt oft, sprechenden Menschen kann geholfen werden. Bei uns in der Sundine haben Sie die Möglichkeit zu reden, gemeinsam Lösungen zu suchen und auch gerne zu helfen. Der Austausch von uns Frauen und Mädchen ist Ziel und Zweck der Einrichtung. Wir freuen uns auch im neuen Monat auf bekannte und neue Gesichter, Geschichten und Begegnungen.

Lassen Sie sich einladen!

Das Motto im Monat Dezember 2022

„Das Leben hat keine Fernbedienung,
wir müssen schon aufstehen,
um es selbst zu ändern.“

Das Jahr nähert sich seinem Ende und unsere Veranstaltungen entsprechen dem. In der zweiten Monatshälfte werden es weniger Angebote. Der Fokus liegt dann auf der Zeit mit der Familie.
Die sogenannten „Neu-Stralsunderinnen“ treffen sich erst im Januar wieder. Die geschlossene Gruppe der Frauen, welche sich „Gemeinsam durch den Sonntag“ zu regelmäßigen Treffen verabreden, haben eine kleine Weihnachtsfeier, zu der wir viel Freude wünschen.
Unsere Wünsche gelten nicht nur diesen Teilnehmerinnen, sondern wir wünschen allen Mädchen und Frauen mit ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2023.

Das Motto im Monat November 2022

Wenn der Herbst seine Farben verliert, kommt erst der wahre Herbst.

Monika Minder

Wir begrüßen Sie und den kühleren Monat November nach diesem überaus sonnigen Oktober recht herzlich! Treten Sie ein und lassen Sie sich von unseren Angeboten erfreuen.

Jeden Dienstag gibt es unser beliebtes Frauenfrühstück und jeden Mittwoch um 14 Uhr laden wir zu besonderen Themen wie Buchlesung oder Vorträge ein.